Bodenarbeit

Das obige Video ist nicht auf dem Reit-  und Fahrverein Hubertus 1950, neugegründet 2007 e.V. entstanden, zeigt aber gut, auf was es bei der Bodenarbeit ankommt.

 

Bodenarbeit für Kinder und Erwachsene

Sie suchen nach einem Reiterhof der Bodenarbeit mit dem Pferd in der Nähe von Duisburg, Ober­hausen, Holten, Schmachtendorf, Königshardt, Hamborn, Bottrop oder Dinslaken anbietet?

Dann haben Sie ihn gerade gefunden!

Der Reit- und Fahrverein Hubertus 1950, neugegründet 2007 e.V. bietet Unterrichts­stunden zur Bodenarbeit für Kinder und Erwachsene an. Der Unterricht ist geeignet für Einsteiger, Wieder­einsteiger und fortgeschrittenere Reiter. Bei uns sind sowohl Kinder und Jugendliche als auch er­wachsene Einsteiger will­kommen.

 

Freude und Spaß im Umgang mit dem Pferd

Bei unseren Unterrichts­stunden zur Bodenarbeit stehen Freude und Spaß im Umgang mit dem Pferd immer im Vordergrund.

Unsere Schüler lernen bei uns einen verant­wortungs­vollen und art­gerechten Umgang mit dem Tier. Unser Ziel ist es eine Harmonie zwischen Reiter und Pferd herzustellen.

 

Eine Unterrichts­stunde zur Bodenarbeit umfaßt folgende Leistungen:

  1. Dauer: 45 Minuten
  2. individuelle Beratung für Anfänger
  3. Vertrauensaufbau zwischen Mensch und Pferd
  4. Umgang mit dem Pferd

 

Haben Sie Fragen zu einer Unterrichts­stunde zur Boden­arbeit? Dann zögern Sie nicht und rufen Sie einfach an!

Ihr Ansprechpartner

Werner
Werner Albry
E-Mail:
info@­­reit-fahrverein-hubertus.de
Telefon: +49 172 2580403

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung