Behindert – na und? feiert großen Jahresabschluss

Abschlussfest des Projektes mit behinderten Menschen

Reiten in Duisburg

Am 19.09.2020 feierten die Teilnehmer des Projektes „Behindert – na und?“ auf dem Hof des Reit- und Fahrvereins Hubertus 1950, neugegründet 2007 e.V. ihre große Jahresabschlussfeier.

Ein Jahr lang haben 6 Menschen, die mit leichten Behinderungen leben, beim Reit- und Fahrverein Hubertus das Pferdeführen trainiert. Darüber hinaus haben sie einen verantwortungsvollen und artgerechten Umgang mit dem Pferd erlernt. Werner Albry, der Vorsitzende des Vereins hat die Schulung persönlich begleitet. Dabei hat er viele tolle Erfahrungen an die interessierten Teilnehmer des Projektes „Behindert – na und?“ vermitteln können.

Den Teilnehmern konnte man an diesem besonderen Tag die Freude über ihr eigenes Können aus dem Gesicht ablesen. Mit Begeisterung führten sie 4 Pferde gleichzeitig über einen speziell für diesen Tag aufgebauten Parcours.

Zum Abschluss und zur Stärkung gab es anschließend Waffeln, die von Janet Rauch und Gilbert Kuczera von der „Blauen Bude“ zubereitet wurden. Die beiden sind das Herz der „Blauen Bude“, welche in Dinslaken-Lohberg zu finden ist und ein Ort für Zusammenkunft, Kommunikation und Vielfalt darstellt. Sie arbeiten angepasst auf die speziellen Bedürfnisse mit behinderten Menschen zusammen, auch sehr erfolgreich mit Sehbehinderten und Kitas bzw. Vorschulkinder. Die Beiden haben den Kontakt zu Werner Albry und dem Reit- und Fahrverein Hubertus hergestellt.

Dieser Kontakt führte schon im August 2018 dazu, dass sehbehinderte Menschen beim Reit- und Fahrverein Hubertus ein Blind Date mit Henry hatten. Dabei genossen die Sehbehinderten zum Teil völlig neue Empfindungen und Erlebnisse. Auch Kita-Kinder waren in der Vergangenheit durch die Kooperation mit der „Blauen Bude“ vor Ort. Sie hatten sehr viel Spaß beim Pony putzen und beim Reiten.

Eindrücke von der Jahresabschlussfeier

Haben Sie Fragen zu unseren Projekten? Dann zögern Sie nicht und rufen Sie einfach an!

Ihr Ansprechpartner

Werner
Werner Albry
E-Mail:
info@­­reit-fahrverein-hubertus.de
Telefon: +49 172 2580403